FUNDAMENT

Gemeinsam planen – das richtige Fundament
Gerne unterstützen wir Sie in Ihrer Vorplanung und empfehlen Ihnen objektbezogen die richtige Wahl.
Für Fertiggaragen in Holzständerbauweise empfehlen wir Bodenplatten aus Beton in einer Stärke von mindestens 16 Zentimeter.

Vorteil: Bei dieser Variante sind Fundament und Boden „aus einem Guss“. Alternativ können Sie auf ein Ringfundament in der Kombination mit einer Pflasterung setzen.
Wenn Sie die Bodenarbeiten lieber in Eigenregie durchführen möchten, so erhalten Sie detaillierte Fundamentplan von uns.

Holzständergaragen Fertiggaragen Garagen in putzoptik Holzständerwerkgarage
Individuell Garagen GmbH, Holzständergaragen, Holzständergarage, carport, Holzständerwerkgaragen
Holzständergaragen Fertiggaragen Garagen in putzoptik Holzständerwerkgarage